Veröffentlichen

DemoZ Newsletter

Name:
Email:

Tschernobyl macht weiter krank!

AKW Neckarwestheim: Mahn- und Gedenkaktion zum 28. Jahrestag von Tschernobyl

Tschernobyl macht weiter krank!Auch 28 Jahre nach dem Super-GAU zeigt sich ein beängstigendes Bild:
Die Menschen in den bis heute verstrahlten Gebieten leiden an vermehrten Krebskrankheiten und strahlenbedingten chronischen Erkrankungen. Die psychosozialen Belastungen der Bevölkerung sind aufgrund der Einwirkungen der nuklearen Katastrophe bis heute hoch. Tschernobyl darf nicht in Vergessenheit geraten:
Atomkraftwerke weltweit abschalten!

Samstag, 26. April 2014 | Atomkraftwerk Neckarwestheim, 19:00 Uhr, Parkplatz vor Tor 1


Veranstalter/innen sind die Aktion "Strom ohne Atom" Stuttgart und das Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim

Ein Einladungsflyer für die Mobilisierung findet sich auf der Homepage des Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim unter http://neckarwestheim.antiatom.net/blog/1098-tschernobyl-macht-weiter-krank

Der Super-GAU von Tschernobyl
Auf der Internetseite des Aktionsbündnis finden sich auch ausführliche Texte und Informationen zur Atomkatastrophe in Tschernobyl:
   26. April 1986 - Der Super-GAU von Tschernobyl
   http://neckarwestheim.antiatom.net/tschernobyl